Back to Top

Über uns

werte | glauben | das team

"Reset" ist ein Wort, das meist im Zusammenhang mit Computern gebraucht wird. Wenn man den "Reset"- (Rückstell-) Knopf drückt, kann man noch einmal von Neuem beginnen. Was zuvor auf dem Bildschirm oder auf dem Speicher war, ist gelöscht.

RESET Berlin will ein Ort sein, an dem Menschen ihre Probleme und ihre Lasten bei Gott und bei liebenden Menschen abladen können. Sie sollen hier Gottes Gnade, Liebe und Fürsorge erfahren können - und so neu gemacht werden. Jeder kann den Frieden Gottes, der das menschliche Verständnis übersteigt, im eigenen Herzen kennenlernen.

Wir finden, dass jeder Mensch einen Neustart braucht. Aber wie kann man noch einmal von vorne anfangen, wenn man schon viele Jahre gelebt und auch Fehler gemacht hat? Wir glauben, dass Gott unsere Sünden, die zwischen uns und einem Neustart stehen, vergeben will. Durch das Leben, den Tod und die Auferstehung Jesu Christi, hat er uns veranschaulicht, welche Liebe und Gnade er für uns hat. Wenn wir ihm glauben, kann er neues Leben in uns schaffen und so ist der “Reset”-Knopf in unserem Leben gedrückt.

RESET Berlin ist eine junge deutsche Gemeinde, die Menschen jeden Alters willkommen heißt. Sie wurde 2004 von dem amerikanischen Pastorenehepaar Jim und Priscilla Johnson ins Leben gerufen. Die Johnsons waren vorher bereits Pastoren in den USA und Bulgarien.

RESET Berlin ist eine Evangelische Freikirche im "Bund Freikirchlicher Pfingstgemeinden [BFP], KdöR" und auch ein Mitglied der Ecclesia-Gemeinden. RESET Berlin gehört damit zu einem der weit verbreitetsten Ausläufer des Christentums weltweit (nur die katholische und die ost-othordoxe Kirche sind weiter verbreitet).